Das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München – auch ifo Institut genannt – berichtet, dass die Einstellungszahlen im Juni laut ifo Beschäftigungsbarometer ansteigen.

Aufgrund von ungefähr 9500 monatlichen Meldungen aus dem Verarbeitenden Gewerbe, dem Bauhauptgewerbe, von Groß- und Einzelhandelsunternehmen sowie Unternehmen des Dienstleistungssektors. Entsprechend dieser Meldungen wurde ermittelt, dass das Beschäftigungsbarometer auf 110,9 Punkte anstieg.

Dieser Anstieg beendete die zuletzt fallende Tendenz des Barometer und führte es erneut wieder über den Wert von 110,8 den das Barometer sowohl Anfang des Jahres (Januar) als auch im Mai ausgab.

Quellen:
staffingindustry.com
Cesifo-group.de