Die belgische Actief Group gab bekannt das Zeitarbeitsunternehmen AB Zeitpersonal zu
übernehmen.

Dies ist bereits die dritte Übernahme in Deutschland nachdem die Actief Group bereits erfolgreich
TimeCraft und die ISU Group übernommen hatte. Die Übernahme habe den Zweck die eigene
Position in Deutschland zu verbessern. Zusammengenommen verfüge die Actief Group über ein
Verkaufsvolumen von über 600 Millionen Euro verteilt über Deutschland, Belgien und die
Niederlande. AB Zeitpersonal zählt zurzeit über 45 Niederlassungen in Deutschland und beschäftigt
über 2100 Zeitarbeiter.

Quellen:
Staffing Industry Analysts