Herr Sadek (li.) und Frau Aslan (re.) am AVAX Stand auf der Zukunft Personal 2016
Hr. Sadek (li.) und Frau Aslan (re.) am AVAX Stand auf der Zukunft Personal 2016

Die Zukunft Personal 2016 ist vorletzte Woche zu Ende gegangen und nicht nur die Messeorganisation, sondern auch sämtliche Aussteller ziehen Bilanz, darunter auch wir von AVAX.

Es war unsere erste Anwesenheit auf Europas größter HR-Messe und sie hinterlässt bei uns ein zufriedenes und dankbares Gefühl, denn an dieser Stelle möchten wir uns für die guten und netten Gespräche bedanken, bei unseren Kunden, welche wir dort trafen, und bei allen mit denen wir die Chance hatten zu sprechen, auch wenn sie noch kein Kunde von AVAX sind. Doch nicht nur wir scheinen guter Dinge aus diesem Wahnsinns-Event rausgegangen zu sein.

Auch die Messeleitung resümiert:
Die Zukunft Personal hat neue Rekordzahlen geschrieben: In den drei Tagen, in denen die Messe ihre Pforten geöffnet hatte „kamen 16.940 Personalverantwortliche und Führungskräfte auf der Messe mit 732 Ausstellern zusammen“, ca. 11 % mehr als im Vorjahr und damit ein neuer Bestwert!

Den größten Zuwachs für die Ausstellerzahlen lieferten die 57 Start-Up unternehmen. Das seien mehr als 50% der wichtigen HR-Startups in Deutschland, so Ralf Hocke, Geschäftsführer der Spring Messe Management GmbH.

Auch AVAX kann von einem Erfolg sprechen:
Als eines von den jungen Unternehmen im Start-Up-Village gehörte AVAX zu den von Herrn Hocke angesprochenen 57 Austellern und das zeigte Wirkung. Denn in nur drei Tagen hatten wir die großartige Chance neue Kontakte zu generieren, sondern auch viele schon bestehende Kontakte persönlich kennenzulernen. Wir denken nicht nur für uns zu sprechen, wenn wir sagen, dass dies ein absolutes Highlight des Jahres 2016 ist und wir nächstes Jahr auf jeden Fall zurückkehren werden.

Comments are closed.