Verfassungsbeschwerden zum Einsatzverbot der Zeitarbeit in der Fleischwirtschaft steht bevor

in Kürze werden Mitgliedsunternehmen von iGZ und BAP Verfassungsbeschwerden gegen das Überlassungs- und Einsatzverbot von Zeitarbeitsbeschäftigten in Betriebe der Fleischwirtschaft einlegen. In den Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht werden die Mitgliedsunternehmen von Prof. Dr. Thüsing, Professor an der Universität Bonn als … Read More

Ausverkauf im Zeitarbeitsmarkt – Personaldienstleister auf Restrukturierungskurs

Zu diesen Ergebnissen kommt eine Untersuchung von COMPANY PARTNERS auf Basis der Monatsdaten der Arbeitsagentur und einer Sonderauswertung der COMPANY PARTNERS Corona-Umfrage aus dem Dezember 2020. Der Zeitarbeitsmarkt hat sich bedingt durch die Novellierung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) mit Höchstüberlassungsdauern und … Read More

Robot Recruiting: Möglichkeiten und Grenzen von künstlicher Intelligenz

Viele HR-Prozesse lassen sich durch Verfahren der künstlichen Intelligenz (KI) automatisieren und optimieren. Vor allem im Recruiting kann das sinnvoll sein, jedoch nutzen erst wenige Unternehmen KI-Elemente für das Recruiting. Die Akzeptanz seitens der Stellensuchenden indessen ist hoch. Da im … Read More

Arbeitgeber müssen weiterhin Homeoffice ermöglichen

Angesichts der pandemischen Lage in Deutschland wird die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung verlängert. Arbeitgeber müssen weiterhin überall dort Homeoffice ermöglichen, wo es umsetzbar ist. Berufliche Kontakte am Arbeitsplatz sowie auf dem Weg zur Arbeit sollen dadurch reduziert werden.  Erst unlängst hat der Gesetzgeber in § … Read More

Anteilige Kürzung des Urlaubs bei Kurzarbeit Null

Im Rahmen des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 wurde von Unternehmen in einem erheblichen Umfang Kurzarbeit angezeigt und die Erstattung von Kurzarbeitergeld beantragt – auch und insbesondere von Personaldienstleistern, die von den pandemiebedingten betrieblichen Auswirkungen und Einschränkungen (gerade im industriegeprägten … Read More

Wenn die Rekrutierung mit der Schichtplanung des Kunden beginnt

Wenn Personaldienstleister und Einsatzunternehmen gemeinsam auf einer Prozessplattform arbeiten, sinkt der Koordinierungsaufwand dramatisch – ein Praxisbericht. Der Personaldienstleistungsmarkt verändert sich rasant. Es gibt viele Digitalisierungsansätze. Doch vieles bleibt vor Ort Stückwerk. Es ist an der Zeit, die losen Enden der … Read More

Gesetz zur Zeiterfassung in Unternehmen: AVAX und EVINT bieten ab sofort gemeinsame Lösung zur technischen Umsetzung – Für GermanPersonnel und AVAX – Kunden gilt ein Angebot von ab monatlich 2 EUR pro Mitarbeiter –

Am 15.05 2019 hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass Arbeitgeber verpflichtet werden müssen, Arbeitszeiten der Mitarbeiter systematisch zu erfassen. Nun müssen die einzelnen europäischen Staaten die Arbeitgeber verpflichten, entsprechende Zeiterfassungssysteme einzurichten. Es kann aber Ausnahmen geben, zum Beispiel in bestimmten … Read More

Studie – Erhöhter Digitalisierungsbedarf durch Corona-Krise

Verstärkt durch die Corona-Krise geben die meisten Unternehmen in Deutschland an, dass all ihre Fachbereiche einen hohen bis sehr hohen Bedarf an Projekten haben, um die Digitalisierung und Modernisierung voranzubringen. Den fünftgrößten Bedarf sehen IT-Verantwortliche im Personalbereich. 45 Prozent der … Read More

Wenn die Zeit knapp wird

Mit seinem viel diskutierten Urteil vom 14. Mai 2019 hat der EuGH entschieden, dass die Mitgliedstaaten Arbeitgeber dazu verpflichten müssen, ein “objektives, verlässliches und zugängliches System zur Arbeitszeit­erfassung” einzurichten. Doch ein solches ist weit und breit nicht in Sicht. Was … Read More

Tarifverhandlungen für Fleischwirtschaft vereinbart

Offenbar kommt nun doch noch Bewegung in das Streben, einen Tarifvertrag für die deutsche Fleischwirtschaft abzuschließen: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und die Vertreter der Fleischwirtschaft haben sich in Sondierungsgesprächen nun darauf verständigt, Verhandlungen zum Abschluss eines gemeinsamen Tarifvertrages aufzunehmen. Das … Read More

BA vs. Personaldienstleister – Einstweiligen Rechtsschutz gegen den Widerruf der Arbeitnehmerüberlassungserlaubnis!

Mittlerweile gehören gerichtliche Auseinandersetzungen mit der BA über von der Behörde eingeleitete erlaubnisrechtliche Maßnahmen zur Tagesordnung (vgl. zuletzt noch: LSG Mecklenburg-Vorpommern v. 25.05.2020 – L 2 AL 37/19 B ER; dazu: Bissels/Falter, ArbR 2020, 568). Das “Zero-Tolerance-Verhalten” der Behörde bei … Read More

Neuer Gesetzentwurf für mobiles Arbeiten

Nachdem der erste Entwurf für ein “Mobile-Arbeit-Gesetz” (MAG) vom Kanzleramt gestoppt wurde, hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales einen neuen Referentenentwurf vorgelegt. Statt eines verbindlichen Rechtsanspruchs auf mobile Arbeit soll es eine Erörterungspflicht geben. Unabhängig von der aktuellen Verordnung, die wegen … Read More