Erfolgsgeschichten

Logistik & Transport

“AVAX ist einfach für die Bedarfsträger zu nutzen, die sich in AVAX sehr schnell zurechtgefunden haben und AVAX entwickelt sich mit Schenker weiter. Im Nächsten Schritt wird das Berichtswesen ausgebaut, um Schenker die relevanten Kennzahlen liefern.”

Maik Andres, OnSite Manager für Schenker, AVANCE Automotive GmbH

AVANCE bei DB Schenker

Transport & Logistik

Einführung des Vendor Management Systems von AVAX an ausgewählten Nord-/Ostdeutschen Standorten von Schenker Deutschland im Rahmen des Master Vendor Projekts der AVANCE GmbH

Anforderungen und Ziele

Seit 25 Jahren ist die AVANCE Personal Service GmbH erfolgreich als Personaldienstleister tätigt. Für den Kunden DB Schenker suchte AVANCE Automotive GmbH nach einer technischen Lösung, um als Master Vendor neben der Besetzung von Personalbedarfen mit Zeitarbeitskräften, auch die Verwaltung der Einsätze effizient zu übernehmen. Die Anforderung von DB Schenker war es, mit einem Vendor Management System einen Echtzeit-Einblick in den Status der Personalbedarfe sowie Transparenz und Rechtssicherheit über die eingesetzten Zeitarbeitskräfte zu erhalten.

Die Umsetzung

Der Auftrag an die AVAX GmbH bestand darin, die AVANCE mit dem Master Vendor Management System an seinen Kunden DB Schenker an sechs verschiedenen Standorten mit etwa 200 externen Mitarbeitern anzubinden, um eine optimale Betreuung und Prozessbegleitung in allen Bereichen des Projektes sicherzustellen. Dafür wurde dem Kunden DB Schenker vor Ort ein On-Site Manager zur Seite gestellt. Die Avance GmbH profitiert dadurch vom Master Vendor System, weil nur an ausgewählten Standorten On-Site Manager einsetzt werden müssen. Andere Standorte werden mit weniger Volumen als Master von zentraler Stelle aus gesteuert.

Am Anfang des Projektes entstand ein gewisser Aufwand um die Bestandsdaten und die Daten vom Kunden beizubringen und dementsprechend einzupflegen. Was sich aber gelohnt hat, denn über das Onboarding im AVAX-Tool konnten hier Übersicht und Prüfungsmöglichkeiten geschaffen werden. Das AVAX-Team unterstützte den Personaldienstleister bzw. Master Vendor durch projektbezogene und individuelle Anpassung für das Projekt. Durch die intensive Betreuung von Anfang an und die Implementierung des AVAX Tools, das so selbsterklärend ist, dass die Bedienung allen Nutzern von DB Schenker leichtfällt, konnten sowohl Kunden als auch Co-Lieferanten vom AVAX-Tool begeistert werden und die Akzeptanz gesteigert werden. So wurde der Roll Out des Projekts komplett von AVAX übernommen, alle Nutzer geschult und Personaldienstleister angebunden. Innerhalb von 4 Wochen war AVAX eingeführt.

Vorteile der Lösung

Die Vorteile für alle Parteien reichen von Transparenz über Dokumentensteuerung, bis hin zum Thema Datensicherheit und Fristenüberwachung wie Maik Andres, verantwortlich für das Master Vendor Management System bei der AVANCE Automotive GmbH und DB Schenker, erklärt. Mit der Lösung  können innerhalb kürzester Zeit alle beteiligten Dienstleister flächendeckend über Personalbedarfe qualifiziert informiert werden. Für die DB Schenker bedeutet dies noch schnellere Reaktionen und Erfüllung der Bedarfe. Zudem erhält der Nutzer eine Übersicht über alle, im Einsatz befindlichen Mitarbeiter, inklusive digitaler Dokumentation und Qualifizierung. Die maximale Überlassungsdauer kann durch eine Gewährleistung der Fristenüberwachung nicht mehr versäumt werden. Da auch nachträglich Kundenwünsche vom AVAX-Team schnell und erfolgreich umgesetzt werden konnten, setzt Maik Andres auch weiterhin auf AVAX. Aufgrund des Erfolgs ist die Erweiterung des Master Vendor Projekts im Gespräch. Schon jetzt hat AVANCE auch ein weiteres Master Vendor Projekt mit AVAX gewonnen und weitere werden folgen.